Frohes neues Jahr

Liebe Leserinnen und Leser,

hinter uns liegt ein sehr trauriges und nachdenklich stimmendes Jahr – unsere Welt ist aus den Fugen geraten. Oft genug habe ich 2016 gedacht: Ich möchte jetzt nicht einfach so bloggen, als sei nichts geschehen. Andererseits halte ich es für wichtig, mich nicht unterkriegen zu lassen, mir Hoffnung, Freude und Lachen zu bewahren. Und ich fände es schön, wenn ich ein bisschen davon weitergeben könnte.

In diesem Sinne wünsche ich Euch und Euren Lieben ein glückliches, gesundes und hoffnungsvolles neues Jahr.

Eure

Tina Anastassiou