Gedanken

Ich verfolge den ganzen Tag über die aktuellen Entwicklungen zum Thema Covid-19. In den vergangenen Wochen erschien mir jedes neue Wort, jedes neue Bild auf meinem Blog als zu belanglos.

Doch inzwischen versuche ich, mich trotz meines Entsetzens – oder vielleicht gerade deswegen – auch auf positive Dinge im Alltag zu konzentrieren. Die Sonne auf meinem Gesicht beim Spaziergang im eigenen Viertel, die frische Luft, die privaten Telefonate nach der Arbeit. Die Frage nach dem Befinden des Anderen, die heute viel mehr ist als eine Floskel. Die Freundlichkeit und Solidarität vieler Menschen, von der ich hoffe, dass sie auch nach der Pandemie bestehen bleiben wird. Es begeistert mich, dass Menschen älteren Nachbarn beim Einkaufen helfen, andere wiederum Masken in ihren Wohnzimmern nähen und spenden, dass branchenfremde Unternehmen Atemschutzmasken und Desinfektionsmittel produzieren. Ich bewundere den Einsatz der Ärzte und Pflegekräfte im Kampf gegen das Coronavirus.

Und wie verbringe ich meine Tage zu Hause? Ich habe mehr Zeit, Collagen zu erstellen, hantiere manchmal stundenlang mit alten Magazinen und Kleister in meinem Atelier. In den kommenden Wochen werde ich Euch wieder regelmäßig Bilder zeigen.

Bis dahin wünsche ich Euch alles Gute und bleibt gesund!

Hallo 2020!

Liebe Leserinnen und Leser,
ich wünsche Euch ein glückliches und gesundes neues Jahr!
Vielen Dank, dass Ihr mir 2019 die Treue gehalten habt! Darüber freue ich mich sehr. Und wie schon in den vergangenen Jahren, habe ich mir vorgenommen, 2020 wieder regelmäßiger zu bloggen.

In diesem Sinne: Bis bald!

Eure

Tina Anastassiou

30 Bierdeckel-Collagen

Moin. Im vergangenen November habe ich ein kleines Jubiläum fast unbemerkt verstreichen lassen: Ich habe meine 30. Bierdeckel-Collage auf Wort-Dock gepostet! Auf dem Foto seht Ihr sämtliche Motive im Überblick. Obwohl ich meine Collagen natürlich kenne, finde ich es interessant, sie mal so nebeneinander zu sehen.

Meine Bierdeckel-Collage #1 ist im Juni 2016 hier erschienen, und damals war ich zwar begeistert von dem kleinen, runden Format, aber ich war mir noch nicht darüber im Klaren, dass ich es so lange beibehalten würde. Es reizt mich nach wie vor sehr, und ich habe noch viele alte Bierfilze in meinem Atelier…

Eine schöne Woche für Euch und bis bald!

Frohes neues Jahr

Liebe Leserinnen und Leser,

ich wünsche Euch ein glückliches, gesundes und zufriedenes neues Jahr!

Dieses Handyfoto habe ich aus Büsum mitgebracht… und einige weitere werden in den nächsten Wochen folgen. 

Nochmals vielen Dank für Eure Treue und bis bald!

Eure

Tina Anastassiou

Schöne Feiertage!

Liebe Leserinnen und Leser,

ich wünsche Euch ein schönes und erholsames Weihnachtsfest sowie einen guten Start ins neue Jahr!

Für Eure Treue danke ich Euch sehr! Trotz guter Vorsätze habe ich in diesem Jahr nur wenige Beiträge auf Wort-Dock veröffentlicht… Das soll 2019 anders werden!

Liebe Grüße und  bis bald

Eure

Tina Anastassiou

Hallo 2018!

Liebe Leserinnen und Leser,

mit einigen Tagen Verspätung und einem Foto, das ich kürzlich in Büsum an der Nordsee aufgenommen habe, wünsche ich Euch ein glückliches und gesundes neues Jahr!

Ich freue mich sehr, dass Ihr diesen Beitrag lest und Euch nach wie vor – trotz beruflich bedingter Blogpausen – Zeit für Wort-Dock nehmt. Dass Ihr meine kreativen Projekte auf diesem Wege begleitet. DANKE dafür!

Bis bald!

Eure

Tina Anastassiou

Schöne Feiertage

Liebe Leserinnen und Leser,

ich wünsche Euch schöne und erholsame Weihnachtstage sowie einen guten Start ins neue Jahr!

Für 2017 verabschiede ich mich von Euch und danke Euch ganz herzlich für Eure Treue!

Liebe Grüße und bis bald auf diesem Blog.

Eure

Tina Anastassiou

Blogpause beendet

Moin. Heute zeige ich Euch ein Bild, das ich neulich auf dem Priwall aufgenommen habe, der zu Travemünde gehörenden Halbinsel zwischen der Ostsee und der Trave.

Ich melde mich bei Euch nach vierwöchiger Funkstille. Erst bin ich vor lauter Arbeit nicht zum Bloggen gekommen, dann brauchte ich mal ein paar Tage Pause. Währenddessen habe ich die nächste Bierdeckel-Collage erstellt, gezeichnet, gelesen… Außerdem war ich öfters unterwegs: Unter anderem in Travemünde, beim AvD-Oldtimer-Grand-Prix auf dem Nürburgring und in der Kunsthalle Emden, wo ich mir die (sehr spannende, wie ich finde) Ausstellung „Das Auto in der Kunst. Rasende Leidenschaft“ angeschaut habe.

Mit vielen Eindrücken und Ideen starte ich nun wieder auf Wort-Dock durch. In diesem Sinne: Bis bald!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!