Achtsam gehen

Moin. Möchtet Ihr im Vorweihnachtsstress für einen Moment zur Ruhe kommen? Dann geht doch mal eine Runde um den Block und stellt Euer Smartphone dabei auf lautlos oder schaltet es ab. Genießt einfach die Natur vor Eurer Haustür – das könnt Ihr auch am Straßenrand mitten in der Stadt. Nehmt die Umgebung bewusst wahr.  Was seht Ihr? Das können zum Beispiel Blätter mit Raureif auf dem Boden sein, Straßenbeete, Bäume. Welche Formen und Farben seht Ihr? Was hört Ihr, riecht Ihr? Zwitschern Vögel, duftet es nach Regen? Wie fühlt sich beispielsweise eine Baumrinde an, wenn Ihr sie berührt? Und was empfindet Ihr bei alledem?

Ein achtsamer Spaziergang kann ganz kurz sein, und wenn Ihr ihn mit dem Gang zum Supermarkt kombiniert. Der Weg ist das Ziel.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende. Bis bald!