Freie Tage

Moin. Nach arbeitsreichen Monaten habe ich endlich Urlaub. Und das bedeutet diesmal auch, viel Zeit in meinem Atelier zu verbringen. Ich plane dort nichts Konkretes, sondern will mich treiben lassen. Schreiben, collagieren, malen…

Gestern war ich mit meiner Kamera an der Elbe unterwegs und habe Euch dieses Motiv aus Övelgönne mitgebracht.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag – bis bald!

Schafe auf dem Deich

Moin. Ich freue mich immer wieder, wenn ich Schafe sehe. Sie strahlen eine große Ruhe aus. Die Deichschafe halten nicht nur die Grasnarbe des Deiches kurz, sondern treten auch den Deichkörper fest. Auf diese Weise stabilisieren sie den Deich.

Dieses Handyfoto habe ich in den Vier- und Marschlanden aufgenommen, einem sehr schönen, landwirtschaftlich geprägten Gebiet im Hamburger Bezirk Bergedorf.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende – bis bald!

Spaziergang an der Norderelbe

Moin. Am Wochenende bin ich bei sonnigem Winterwetter spazieren gegangen – zunächst ziellos, dann entlang der Norderelbe in Richtung Freihafenelbbrücke, auf ihre andere Seite und wieder zurück. Schritt für Schritt, mal zügig, mal langsam. Dick angezogen, die Kamera in der Tasche. Ich war schon vor dem Pandemie-bedingten Wander-Hype gerne zu Fuß unterwegs. Es hilft, den Kopf freizubekommen, und oft komme ich mit Schreib-Ideen wieder nach Hause. Einige Bilder von meiner Tour zeige ich Euch hier…

Bis bald!

Fotomotive mit Gittern

Moin. Vor einigen Wochen war ich mit meiner Kamera am Spreehafen unterwegs. Dabei habe ich unter anderem einige Motive mit Gittern aufgenommen. Ich fand es interessant, sie mal über- beziehungsweise nebeneinander zu stellen. Links unter dem Schmetterlings-Bild seht Ihr die Hafenbahnbrücken und rechts ein Stück des 2013 entfernten Zollzauns am Klütjenfelder Hauptdeich.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche!

Bis bald…

Im Gegenlicht

Moin. Ein tolles Wochenende beim AvD-Oldtimer-Grand-Prix (OGP) auf dem Nürburgring liegt hinter mir und vor mir steht ein Schreibtisch voller Arbeit. Bevor ich damit loslege, zeige ich Euch noch schnell eine Hamburg-Ansicht – oder eher: einen Wolkenhimmel – im Gegenlicht. Im Hintergrund seht Ihr die über die Norderelbe führende Neue Elbbrücke.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag! Bis bald…