Irgendwo im Hafen

IMG_5323

Moin. Ich mag Motive mit einer gewissen „Industrie-Romantik“ – und mit Linien. Also war es klar, dass ich sofort meine Kamera gezückt habe, als ich vor einiger Zeit durch eine ruhige Seitenstraße des Hafens kam…

Ein schönes Wochenende für Euch und bis bald!

Perspektivwechsel

IMG_4764

Moin. Vielleicht fragt Ihr Euch jetzt, was ich an diesem Stromkasten so spannend fand… Meine Antwort lautet: die ungewöhnliche Perspektive!

Neue Blickwinkel einzunehmen, finde ich im Alltag sehr wichtig. Das beginnt schon dabei, hin und wieder andere Wege zu gehen oder zu fahren als die altbekannten.

Jetzt wünsche ich Euch ein schönes Wochenende!

Anhalten und abschalten

IMG_4770

Als ich neulich an diesem einsamen Stuhl vorbeikam, dachte ich mir, das sei ein perfektes Entspannungsmotiv. Vielleicht sollte ich es ausdrucken und über meinen Schreibtisch hängen :-) Dort geht es nämlich gerade etwas stressig zu, denn ich arbeite an mehreren Aufträgen, die ich in Kürze abgeben muss… Umso wichtiger ist es, ab und zu eine Pause zu machen, und wenn es nur ein Gang zum Fenster ist, in die Küche oder um den Block.

Ein Sonntag im Spreehafen

IMG_4709

Am Sonntag war ich mit meiner Kamera im Spreehafen unterwegs, und die Tour war einfach nur toll! Ich bin zwar schon häufig dort gewesen, aber so versunken ins Fotografieren war ich schon eine ganze Weile nicht mehr. Und plötzlich schienen aus einzelnen Motiven erste Figuren für neue Kurzgeschichten zu klettern… Nun warten die Ideen in meinem Notizbuch darauf, mit Leben gefüllt zu werden. In den nächsten drei Wochen werde ich wohl nicht dazu kommen, aber spätestens ab Mitte Mai habe ich neben dem Job wieder mehr Ruhe zum Schreiben.

Auf Wort-Dock melde ich mich natürlich schon früher bei Euch!

Blick auf die Norderelbe

IMG_9648

Moin. Endlich habe ich ein paar freie Tage! Nachdem ich gestern unter anderem in Harburg unterwegs war (Fotos folgen), zog es mich heute zur Freihafenelbbrücke. Von dort aus hat man einen tollen Blick auf die Norderelbe. Das Licht war schön, und das Feederschiff BF Aurelia leuchtete geradezu…